Referent*innen: Cristin Brand, Philipp Meer, Eva Niephaus



Wir Promovierenden an der Westfälischen Wilhelms-Universität stellen eine heterogene Gruppe dar. Von der Individualpromotion mit Stipendium über die nebenberufliche Promotion bis hin zur klassischen Lehrstuhlstelle gestaltet sich der Alltag von Doktorandinnen und Doktoranden sehr unterschiedlich.

 

Dabei sind wir es gewohnt, in verschiedenen Kontexten zu agieren. Wir besitzen Studierendenstatus und/oder sind Mitarbeiter*innen an einem Forschungsprojekt oder am Lehrstuhl; wir erstellen erste Publikationen und übernehmen Tätigkeiten in der Lehre und Verwaltung; darüber hinaus besteht ein mehr oder weniger starkes Abhängigkeitsverhältnis zur Betreuungsperson. Promovierende sind also mit einer Vielzahl spezifischer Probleme und Herausforderungen konfrontiert, bei denen sich bisher noch jede*r selbst helfen musste. Das hat sich nun geändert!

 

Wir wollen an der WWU Ansprechpartner*innen für alle promotionsbezogenen Fragen sein und uns für die Belange unserer Statusgruppe einsetzen. Als autonomes Referat sind wir an den AStA angebunden. Wir beantworten Fragen, informieren und helfen euch bei Problemen – z.B. mit der Betreuung, der Zeitplanung oder der Finanzierung. Auch die Vernetzung zwischen Doktorand*innen verschiedener Fachgebiete wollen wir fördern.

 

Die wichtigste Aufgabe der Promovierendenvertretung ist die Interessenvertretung dieser spezifischen Gruppe gegenüber dem Rektorat, den Fachbereichen, Instituten und weiteren Einrichtungen. Bisher gab es keine hochschulpolitische Institution an der WWU, die ausschließlich für die Doktorand*innen zuständig ist. Dies kann insbesondere für die große Zahl an Promovierenden, die nicht als Mitarbeiter*innen an der Universität angestellt sind, aber z.B. im Rahmen von Graduiertenschulen oder einer Individualpromotion bedeutsam zum Forschungsnachwuchs der Hochschule beitragen, Probleme mit sich bringen. Das Referat setzt sich aus Mitgliedern zusammen, die selbst der Statusgruppe der Promovierenden angehören und unterscheidet sich somit grundlegend von Institutionen wie dem Graduiertenzentrum.

 

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt oder euch gerne bei uns einbringen wollt, könnt ihr euch jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Bei Facebook findet ihr uns unter „Promovierendenvertretung WWU Münster“. Und hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden.