Wohnbörse

Kategorie
Wohngemeinschaft
Stadt
Münster
Stadtteil
Münster
Miete
385 €
Nebenkosten
0 €
Kaution
475 €
Wohnfläche
18 m²
Zimmer
1
Frei ab
15.03.2021
Kontakt
Johanna Baumann
E-Mail / Telefon
Johanna.baumann@outlook.de
Straße
Pottkamp
Eintrag von 10.03.2021

Gemütliche 2er-WG sucht Nachfolger*in

Das Zimmer ist bereits frei und ein Einzug wäre ab dem 15.03. möglich.

Das geräumige Zimmer hat einen tollen Echtholzboden und wirkt dadurch sehr gemütlich. Die große Fensterfront verfügt über elektrische Rollos und das Zimmer geht in den ruhigen Innenhof raus.
Die Küche bekommt in den nächsten Wochen wahrscheinlich noch einen neuen Herd und ist gut ausgestattet. Eine Spülmaschine gibt es nicht, war aber nie ein Problem. ? Eine Mikrowelle ist vorhanden.

An dem Holztisch in der Küche kann man gemütlich sitzen. Da sich die Wohnung im EG zum Innenhof hin befindet gibt es quasi eine große Terrasse. ? Der Innenhof kann frei genutzt werden und wir haben schon gemütliche Stunden auf "unserer" Bank dort verbracht. Außerdem gibt es einen Fahrradkeller und gute Parkmöglichkeiten.

Die Wohnung besteht insgesamt aus einer Küche mit Essbereich, rechts und links davon identisch geschnittene WG-Zimmer und einem Bad mit Dusche und Waschmaschine.
Die Wohnung ist durch eine ruhige Lage ausgezeichnet, obwohl sie so zentral liegt. Außerdem ist man schnell in der Stadt (5 Minuten mit dem Rad). Der nächste große Supermarkt ist beim York Center oder bei Edeka in der Aaseestadt. Ein kleiner Supermarkt für schnelle Erledigungen ist innerhalb von 3 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Aasee ist direkt um die Ecke und lädt zum Spazieren, Joggen oder Ausspannen ein.
Die Buslinien 11, 14, 22 und die Ringlinie (vielleicht auch noch weitere, die ich vergessen habe ;) Haltestellen Jungeblodtplatz und Franz-Hitze-Haus bieten sich an!) sind alle innerhalb weniger Minuten erreichbar.
Ich bin Janina, 32, und deine potenzielle neue Mitbewohnerin! ;) Ich habe noch einen Master (Nachhaltigkeit) angehängt und beginne bald die Masterarbeit. Einen Tag die Woche arbeite ich bei einem Beratungsunternehmen.
Ich hab gern eine ausgewogene Mischung aus Gesellschaft (ob Doppelkopf im Winter oder Beachvolleyball im Sommer - gemeinsames Essen geht immer ;)) und Ruhe (Kochen, Yoga, Filme/Serien) und würde mich über ein entspanntes WG-Leben freuen, in dem man mal zusammen in der Küche sitzt und quatscht, sich aber auch zurückziehen kann. Ein entspanntes Gläschen Wein würde ich der Party in 99 % der Fälle vorziehen. Aktuell im Lockdown entdecke ich auch Escape-Games für zuhause für mich. :D

Wie der findige Leser sich vielleicht schon erschließen konnte, bin ich recht aktiv im Bereich Nachhaltigkeit unterwegs, auch ehrenamtlich und politisch. Mir persönlich sind daher auch Bio-Lebensmittel wichtig und ich koche viel (aber nicht nur) vegetarisch und vegan - würde mich natürlich freuen, wenn du da auch aufgeschlossen bist! :) Generell koche ich viel und häufig (warum sollte es auch nicht schon morgens was Warmes und Herzhaftes geben? :D).

Und hier nun der spießige Teil: Rücksicht ist mir generell wichtig, auch zum Beispiel, was die Lautstärke angeht. Einen Putzplan haben wir bisher nie gebraucht, das hat entspannt auch so geklappt - das setzt aber natürlich voraus, dass man dafür auch ein Auge hat. Sauberkeit und seinen eigenen Kram wegräumen ist mir super wichtig, vor allem in der Küche find ich's top, wenn alles so hinterlassen wird, dass der jeweils andere uneingeschränkt kochen kann. :) Generell kann man aber auch sicher alles aushandeln und kann neue WG-"Regeln" bestimmt gut bei 'ner Pizza von Luigi um die Ecke (einer der besten!) bequatschen.
Perspektivisch werde ich voraussichtlich auch nicht mehr ewig lang in der WG bleiben, genaue Planungen sind gerade aber noch nicht möglich. Trotzdem würd ich mich natürlich über eine*n nette*n, entspannte*n Mitbewohner*in freuen, mit der oder dem man sich nicht Küche und Bad teilt, sondern auch auch hier und da mal ein Weinchen, Kaffee oder Pizza. ;)
Für folgende Dinge wird ein Abschlag fällig, damit sie im WG-Besitz bleiben können:
Waschmaschine (70€) und Küchentisch und Stühle (40€). Das sind die 110 Euro, die als Ablösesumme drin stehen.

Hier nochmal die Kosten im Überblick:
Warmmiete 356€
Strom und Internet ca. 30€
Kaution 475€

Wir haben besten Ökostrom von den Bürgerwerken und Internet von Vodafon.
Bonus, wenn du 'nen schönen Teppich für die Küche oder anderen Küchenkram und 'nen Staubsauger mitbringen kannst! ;)