Wohnbörse

Kategorie
Wohngemeinschaft
Stadt
Münster
Stadtteil
Coerde
Miete
310 €
Nebenkosten
40 €
Kaution
350 €
Wohnfläche
14 m²
Zimmer
1
Frei ab
01.04.2020
Kontakt
Jan Berger
E-Mail / Telefon
jaberger94@web.de
Straße
Breslauer Straße
Eintrag von 17.03.2020

Mitbewohner für 3-er WG gesucht

Zur Wohnung:
Die WG befindet sich in einem großen, hellen Einfamilienhaus im Stadtteil Coerde, von wo aus du mit dem Fahrrad ca. 15-20 min zur Uni brauchst. Ansonsten fährt der Bus alle 10 min von der etwa 400 m entfernten Bushaltestelle.

Dein Zimmer mit Blick auf den Garten befindet sich im ersten Stock und ist ca. 14 qm groß. Wir können es dir für den Anfang auch teilmöbiliert anbieten (Bett). Es gibt zudem ein großes gemeinsames Badezimmer mit Dusche/Badewanne und Toilette, sowie ein zweites WC mit Waschbecken im Eingangsbereich unten.

Das Highlight der WG ist der riesige Wohn- und Essbereich (44 qm) mit großer Fensterfront und Blick auf den eigenen, schönen Garten. Ein bequemes Sofa und ein paar Sessel stehen schon zum Chillen bereit. Terrasse und Garten kannst du natürlich mitbenutzen, dafür musst du aber auch hin und wieder beim Rasenmähen helfen. Die Küche ist komplett ausgerüstet und lädt zu geselligen Kochabenden ein. Im Keller findest du genügend Stauraum, sowie eine Waschmaschine und Wäscheleinen zum Trocknen der Wäsche auch im Winter. Haustiere und Rauchen sind im ganzen Haus unerwünscht.

Zu Dir:
Wir suchen eine(n) offene(n), coole(n) MitbewohnerIn, die/der auch mal Bock auf gemeinsame Koch- oder Filmabende in der WG hat und offen für nen Abstecher in die Jüdefelder ist. Da das Haus ziemlich groß ist, wünschen wir uns eine extrovertierte, gesellige Person, die dazu beiträgt, dass es in der WG nicht zuu ruhig ist :) Denn wir sind wirklich keine Zweck-WG und die Chemie sollte für ein Zusammenleben natürlich passen. Falls das auf dich zutrifft und du Interesse hast, stell dich doch kurz per Email vor (Hobbies & Interessen, Studiengang, Alter,...), wir melden uns dann bei dir.

P.S.: Ja, per Email, da ich sonst leider in einem Meer aus persönlichen Nachrichten und Bewerbungen auf Whatsapp versinke :D