Kontakt:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook

Instagram

Newsletter abonnieren

Autonomes Referat für Black People, Indigenous People und People of Color

besetzt durch Samira, Nele und Patricia

Wir, das im Sommersemester 2020 neugegründete Referat für Black People, Indigenous People and People of Color (BIPoC) vertreten die Interessen, Werte und Rechte aller Studierenden, die von Rassismus betroffen sind. Wir organisieren Workshops, Vorträge und andere Veranstaltungen und verstehen uns grundsätzlich auch als Ansprechpartnerinnen. Dabei legen wir besonders viel Wert auf gegenseitiges Empowerment innerhalb der Statusgruppe, sowie darauf, Räume für gemeinsamenAustausch zu schaffen. So finden regelmäßigTreffen statt, sowohl für organisatorische Angelegenheiten rund um das Referat, als auch Gelegenheiten, sich bei einem gemütlichen Kaffee oder gemeinsamen Nächten auszutauschen. Bei uns ist jede von Rassismus betroffene Person herzlich willkommen!