Kontaktdaten

Eva Kuß

Offene Sprechstunde (zur Vereinbarung eines Gesprächstermin und für erste Informationen)

Montag 18.00-19.00 Uhr und Mittwoch 10.00-11.00 Uhr unter Tel.: 0251 – 8322363

Email: asta.psyberatung@uni-muenster.de (Zur Anmeldung nutze am besten deine Uni-Emailadresse.)

 

Contact details

Eva Kuß

Open office hours (to arrange an appointment and for initial information)

Monday 18.00-19.00 and Wednesday 10.00-11.00 by phone: 0251 - 8322363

Email: asta.psyberatung@uni-muenster.de  (It is best to use your university email address to register).

 

Psychologische Beratung

(English version below)

Psychologische Beratung

Du hast Stress im Studium, Konflikte mit dem*der Partner*in oder dem Elternhaus, fühlst dich isoliert und belastet und Corona nervt?

Nicht immer lassen sich Krisen und Probleme allein oder im sozialen Netzwerk bewältigen. Dann kann es hilfreich sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Die psychologische Beratung bietet dir Unterstützung bei persönlichen und/oder studiumsbezogenen Krisen und Problemlagen wie z.B.:

  • Ängste, Prüfungsangst, Panikattacken
  • depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen
  • hohe Belastung, Überforderungsgefühle, Stress, innere Unruhe
  • Isolation, Kontaktschwierigkeiten oder Einsamkeitsgefühle
  • Suchtprobleme
  • Identitäts- und Selbstwertprobleme
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Gewalterfahrungen
  • Entscheidungsschwierigkeiten, Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst
  • Konflikte im sozialen Umfeld oder der Familie etc.

Egal in welchem Themenbereich du dich zurzeit unsicher oder unwohl fühlst, du kannst gerne einen Termin zu einer Erstberatung vereinbaren.

Die Beratung bietet einen geschützten Rahmen, um über dein Anliegen/deine Fragen zu sprechen und unterstützt bei der Suche nach individuellen Lösungs- und Entlastungswegen.

Die Beratungsgespräche sind für Studierende der Uni Münster kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Deine Krankenkasse wird über die Beratung nicht informiert.

Wie läuft die Beratung ab?

In den telefonischen Sprechzeiten kannst du erste Informationen erfragen und dich für einen Beratungstermin anmelden.

Anmeldungen zu einem Gesprächstermin können auch jederzeit per Mail erfolgen.

Umfang und Dauer des Beratungsprozesses können unterschiedlich sein. Manchmal reichen 1-2 Gespräche zum Sortieren, manchmal macht es Sinn, längerfristig Beratung oder externe Therapie in Anspruch zu nehmen. Gemeinsam mit der Beraterin wird geschaut, welches Unterstützungsangebot für dich passt. Die psychologische Beratung unterstützt auch bei der Suche nach einem Therapieplatz oder bei der Vermittlung zu anderen Beratungsangeboten.

Als Gesprächspartnerin steht dir Eva Kuß (Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Beraterin und Systemische Therapeutin SG, Traumazentrierte Fachberaterin DeGPT/BAG-TP) zur Verfügung.

Die Beratungsgespräche können in Präsenz im AStA stattfinden. Solltest du dich mit einem Termin vor Ort unwohl fühlen und eine Alternative bevorzugen, finden wir eine gemeinsame Lösung (z.B. per Zoom oder Telefon).

Zugang

Die Beratungsgespräche in Präsenz finden im AStA Gebäude, Raum 210, unter den gegebenen Hygienevorschriften statt. Bei Krankheits- oder Erkältungssymptomen kommt bitte nicht zum persönlichen Beratungsgespräch. 

Die Räume sind leider nicht barrierefrei. Bei Bedarf können barrierefreie Ersatzräume genutzt werden. Alternative Möglichkeiten z.B. Walk+Talk (Spazieren und Reden) können bei der Anmeldung besprochen werden.

Bitte bring deinen Studierendenausweis mit, da sich das Angebot ausschließlich an Studierende der Uni Münster richtet. Falls du einen Beratungstermin nicht wahrnehmen kannst, sag bitte frühzeitig Bescheid, damit der Termin genutzt und neu vergeben werden kann.


Psychological counselling

You have stress in your studies, conflicts with your partner or your parents, feel isolated and burdened and Corona is annoying?

Crises and problems cannot always be overcome alone or within the social network. Then it can be helpful to seek professional help.

Psychological counselling offers you support for personal and/or study-related crises and problems such as:

  • Anxiety, exam nerves, panic attacks, depressive moods
  • Depressive moods, mood swings
  • High stress levels, feelings of being overwhelmed, stress, inner turmoil
  • Isolation, contact difficulties or feelings of loneliness
  • Addiction problems
  • Identity and self-esteem problems
  • Difficulties concentrating
  • Tiredness and sleep disorders
  • Experiences of violence
  • Decision-making difficulties, disorientation and fear of the future
  • Conflicts in your social environment or family, etc.

No matter in which area you currently feel insecure or uncomfortable, you are welcome to make an appointment for an initial counselling session.

Counselling offers a protected environment to talk about your concerns/questions and supports you in your search for individual solutions and relief.

The counselling sessions are free of charge for students of the University of Münster and are subject to confidentiality. Your health insurance company will not be informed about the counselling.

How does the counselling work?

During the telephone consultation hours you can ask for initial information and register for a counselling appointment.

You can also register for an appointment by email at any time.

The scope and duration of the counselling process can vary. Sometimes 1-2 counselling sessions are enough to sort things out, sometimes it makes sense to take advantage of longer-term counselling or external therapy. Together with the counsellor, we will see which support suits you best.

Psychological counselling also helps you find a place in therapy or refer you to other counselling services.

Eva Kuß (graduate social pedagogue, systemic counsellor and systemic therapist SG, trauma-centred counsellor DeGPT/BAG-TP) is your contact person.

Counselling sessions can take place in the AStA. If you feel uncomfortable with an on-site appointment and prefer an alternative, we will find a mutual solution (e.g. via Zoom or telephone).

Access

The counselling sessions take place in the AStA building, room 210 under the given hygiene regulations. If you have symptoms of illness or a cold, please do not come to the personal counselling session.

Unfortunately, the rooms are not barrier-free. If necessary, barrier-free alternative rooms can be used. Alternative options, e.g. Walk + Talk, can be discussed at registration.

Please bring your student ID with you, as the offer is exclusively aimed at students at the University of Münster.

If you are unable to attend a counselling appointment, please let us know as soon as possible so that the appointment can be used and rescheduled.

In psychologischen Notfällen kannst du dich an folgende Adressen wenden:

Krisenhilfe Münster

Klosterstr. 34

Tel.: 0251 – 51 90 05, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr

Telefonische Präsenz: Montag bis Freitag 17.30 – 19.30 Uhr

Krisennotdienst der Stadt Münster

Am Wochenende ab Freitag 20.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr in Zusammenarbeit mit allen psychiatrischen Kliniken

Tel.: 0251 – 915 550 LWL-Klinik Münster

Telefonseelsorge Münster

Tel.: 0800 111 0111 oder 111 0222, täglich 0-24 Uhr

 

In psychological emergencies you can contact the following addresses:

Münster Crisis Aid

Klosterstr. 34

Tel.: 0251 - 51 90 05, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Office hours: Monday to Thursday: 09.00 - 15.00 hrs.

Telephone presence: Monday to Friday 17.30 - 19.30 hrs

Emergency service of the city of Münster

On weekends from Friday 20.00 hrs to Monday 8.00 hrs in cooperation with all psychiatric clinics

Tel.: 0251 - 915 550 LWL Clinic Münster

Telephone counselling Münster

Tel.: 0800 111 0111 or 111 0222, daily 0-24 hrs